geographie.norbertsaeumel.at
VORSCHAU

Die nächsten Breitengrad-Sendungen
Montag, 19.11.2018, 12:22 Uhr
Vulkanteilchen
Vulkanteilchen

Im Falle eines Vulkanausbruchs oder eines nuklearen Zwischenfalls verbreiten sich Teilchen in der Luft, die gefährlich sein können. Modellrechnungen sollten deshalb möglichst genau vorhersagen, wie sich ... [mehr]
 
Nationalparks in Gefahr
Nationalparks in Gefahr

Die kenianischen Nationalparks am Turkanasee sind auf die Liste des gefährdeten Welterbes eingetragen worden. Sie seien durch einen Staudammbau und Bewässerungsprojekte im benachbarten Äthiopien gefährdet ... [mehr]
 
Ruhigere Hurrikan-Saison
Ruhigere Hurrikan-Saison

Nach den Prognosen mehrerer Forschungsinstitute ist eine eher durchschnittliche Hurrikan-Saison zu erwarten, wie Klimaexperten beim Rückversicherer Munich Re erläuterten. Im langjährigen Mittel ... [mehr]
 
Palmölzertifikate
Palmölzertifikate

Die Palmölproduktion boomt. Das geht zulasten von Umwelt und Mensch. Damit die Gewinnung nachhaltiger wird, wurden eigene Zertifikate eingeführt. Diese halten aber nur zum Teil, was sie versprechen, zeigt die Studie ... [mehr]
 
Neue Wetterstation am Dachstein
Neue Wetterstation am Dachstein

Am Dachstein ist eine neue Hochgebirgs−Wetterstation der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Betrieb genommen worden. Sie liefert online rund um die Uhr Wetterdaten aus 2.700 ... [mehr]
 
Die Entwicklung der Armut
Die Entwicklung der Armut

Während sich extreme Armut in Asien bis 2030 verringert, bleibt die Situation in Afrika sehr angespannt: Das sagen Wiener Ökonomen in einer neuen Studie voraus. Insgesamt wären immer noch 4,5 bis ... [mehr]
 
Karussell aus Wirbelstürmen
Karussell aus Wirbelstürmen

In den Polarregionen des Riesenplaneten Jupiter toben gewaltige Stürme: Am Nordpol des Gasriesen umkreisen acht Wirbelstürme einen zentralen Sturm, am Südpol sind es fünf. Das zeigen Aufnahmen der ... [mehr]
 
Landhebung
Landhebung

Weltweit fürchten Küstenorte den durch die Erderwärmung steigenden Meeresspiegel. Weltweit ? Nein. In Schweden und Finnland ist das anders: Das Wasser steigt, doch das Land steigt auch - und zwar schneller. [mehr]
 
Ozonschicht
Ozonschicht

Dank des Verbots von schädlichen Chemikalien erholt sich die Ozonschicht zwar langsam, aber stetig, waren sich Experten bisher einig. Eine neue Studie zeigt: Abseits der Pole nimmt sie in manchen Luftschichten weiterhin ... [mehr]
 
Stärkerer Kohleabbau
Stärkerer Kohleabbau

Eine rasche und strenge Umsetzung des Pariser Klima-Abkommens von 2015 könnte völlig gegensätzliche Reaktionen bei Investoren und Eignern fossiler Brennstoffe wie etwa Kohle auslösen. Klimaforscher befürchten ... [mehr]
 
Sonnenstürme
Sonnenstürme

Das "Aurora borealis" oder auch Polarlicht tritt − wie der Name schon sagt − in Polargebieten auf. Es entsteht beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre. Die dabei ... [mehr]
 
Drei Mondphänomene
Drei Mondphänomene

"Es ist eine kleine Kuriosität, dass wir das alles auf einmal haben", sagte die deutsche Astronomin Carolin Liefke. Ihr zufolge fielen alle drei Ereignisse zuletzt am 30. Dezember 1982 auf einen Tag. Das nächste Mal ... [mehr]
 
Jetstreams
Jetstreams

Orkan "Friederike" wütet in Nord- und Mitteleuropa, die Alpen versinken im Schnee:
Eine der Hauptursachen für das extreme Wetter der vergangenen Woche sei die Lage des Jetstreams, berichtet ... [mehr]
 
Klimawandel-Zweifler
Klimawandel-Zweifler

Der Vorwurf wird nur dann augenscheinlich, wenn man die US-Variante der Google-Suche ansteuert. Dort wird er dafür umso deutlicher: Tippt man "climate change" in das Suchfeld, sieht man auf den ersten Blick ... [mehr]
 
Wasserrationen
Wasserrationen

Die südafrikanische Metropole Kapstadt senkt zum 1. Februar den Grenzwert für den täglichen Wasserverbrauch um 40 Prozent auf 50 Liter pro Person. Bürgermeisterin Patricia de Lille sagte bei einer Pressekonferenz: ... [mehr]
 
Weltbevölkerung
Weltbevölkerung

Mit dem Start ins neue Jahr werden am 1. Jänner 7.591.541.000 Menschen auf der Erde leben, wie die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung jüngst mitteilte. Innerhalb eines Jahres wuchs damit die Bevölkerung um ... [mehr]
 
Supervulkane
Supervulkane

Sie können Kontinente mit Staub bedecken und aus Sommern Winter machen: Durchschnittlich alle 17.000 Jahre bricht ein sogenannter Supervulkan aus, wie Berechnungen ergaben. Das ist deutlich häufiger als gedacht. [mehr]
 
Kletterverbot
Kletterverbot

Auf Australiens "Heiligen Berg", den Uluru oder Ayers Rock, dürfen künftig keine Touristen mehr klettern. Damit kam die Verwaltung des Nationalparks Uluru-Kata Tjuta im Herzen des Kontinents Forderungen nach ... [mehr]
 
Maisernte
Maisernte

Eine Raupenplage macht Experten zufolge fast allen maisanbauenden Ländern in Afrika zu schaffen. Inzwischen sei der Herbst-Heerwurm (Spodoptera frugiperda) in 38 Ländern auf dem Kontinent zu finden, sagte ... [mehr]
 
Wettersatelliten
Wettersatelliten

Europa hat seit 40 Jahren Wettersatelliten im All. Als erster Aufpasser machte sich Meteosat-1 am 23. November 1977 auf den Weg. Betrieben werden Wetterwächter vom Satellitenunternehmen Eumetsat. [mehr]
 
Archiv

Hier gibt es archivierte Informationen aus

Geographie
und
Wirtschaftskunde

Zusätzlich sind
bei jedem Beitrag

Quelle
und
Abrufdatum

angegeben.

Aktuelle Beiträge
finden Sie in der Rubrik
Aktuell.
IMPRESSUM
Req: 148380
IP: 54.167.18.170