geographie.norbertsaeumel.at
VORSCHAU

Die nächsten Breitengrad-Sendungen
Dienstag, 22.01.2019, 07:50 Uhr
Heute
19.15 Uhr
Alpendämmerung - Europa ohne Gletscher
 
tag 24
45 Min.
Für die Rettung der Gletscher in den Alpen ist es längst zu spät - "Sterbebegleitung" nennt der Schweizer Glaziologe Matthias Huss seine Klettertouren. Die Wirtschaft in den Alpendörfern hängt vor allem vom Wintertourismus ab. Doch statt Alternativen zu entwickeln, wird weiter in den Skitourismus investiert. Mit Schneekanonen wird dem Klimawandel getrotzt und Beschneiungsanlagen in immer höhere Regionen gebaut. Der Verlierer steht schon fest: die einzigartige alpine Landschaft. Ein halbes Jahr haben die Autoren die Alpen beobachtet, von Slowenien bis in die Schweiz - eine Abschiedsreise zu den Gletschern.
 
Morgen
11.10 Uhr
Island extrem - Leben am Gletscher
 
BR
45 Min.
Der größte Gletscher Europas, der Vatnajökull im Südosten Islands, erstreckt sich über eine Fläche von rund 9.000 Quadratkilometern. Diese extreme Landschaft ist ebenso gefährlich wie faszinierend: Gleißend weiße Gletscherzungen, mit Eisbergen bedeckte Lagunen, bizarre grüne Lavaberge, schneebedeckte Vulkankegel, erstarrte Lavaströme und imposante Wasserfälle überwältigen jeden, der sie zu Gesicht bekommt. 2008 erklärten die Isländer den Gletscher und die angrenzenden Gebiete zum Nationalpark, dem größten Europas.
 
Do., 24.01.
20.15 Uhr
Das Gold des Himalaya
 
ndr
45 Min.
Anders als in Nordamerika oder Europa teilen sich in Asiens Nationalparks oft Menschen und Tiere denselben Lebensraum. Im Südwesten Chinas in der Provinz Yunnan, an der Grenze zu Tibet, liegt das Baima-Schneegebirge, ein Naturreservat in 3.000 Meter Höhe. Politisch gehört das Gebiet zu China, kulturell zu Tibet. Die Region ist eines der letzten Rückzugsgebiete der sehr seltenen Schwarzen Stumpfnasenaffen. Beschützt werden sie von Wildhütern, die laufend die Population kontrollieren.
 
Fr., 25.01.
21.00 Uhr
Rente - Alt gegen Jung
 
3sat
30 Min.
Rentner, die Pfandflaschen sammeln: Mit dem neuen Rentenpaket will die Bundesregierung Altersarmut entgegenwirken. Doch geht am Ende die milliardenschwere Reform zu Lasten der jungen Generation?
Durch das ab Januar 2019 geltende Gesetz wird das Rentenniveau nicht weiter absinken. Das ist der Abschied von der Generationengerechtigkeit, kritisiert nicht nur der Arbeitgeberverband. Denn tatsächlich ist das Armutsrisiko bei Älteren geringer als bei Jüngeren.
 
Sa., 26.01.
9.30 Uhr
Alaska Highway
 
phoenix
30 Min.
Noch heute ist der Alaska Highway die einzige Straßenverbindung nach Alaska. In nur sieben Monaten wurde der "Alcan Highway" 1942 durch den hohen Norden Nordamerikas vom US-Militär gebaut. Eine 2400 Kilometer lange Piste durch Sümpfe und Bergketten. Im Zweiten Weltkrieg sollte auf diesem Weg Nachschub nach Alaska gebracht werden, um einen Angriff der Japaner abzuwehren. Seither hat sich die Fernstraße zu einer Route für Touristen und Trucker gewandelt.
 
So., 27.01.
7.15 Uhr
Blitzgewitter
 
3sat
45 Min.
Wolkentürme in stahlblau und tintenschwarz, kilometerlange Blitze, die sich für Augenblicke wie ein Spinnennetz über den Himmel legen, unheimliches Grollen und Donnerschläge, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen, all das begleitet von Regen, Sturm und Hagel: Gewitter sind eine überirdische Show im wahrsten Sinne des Wortes. Das Spektakel am Himmel steht aber für mehr als nur schlechtes Wetter, denn Blitz und Donner mischen maßgeblich am globalen Wetter und Klima mit. Die Dokumentation entführt in die spannende Welt der neuesten Gewitterforschung.
Medien

Von A
wie dem A-Horizont
eines Bodenprofils
bis Z
wie der Zyklonenfamilie.

Hier finden Sie
Hinweise zu Sendungen
in Hörfunk und Fernsehen, die alle einen
geographischen
oder einen
wirtschaftskundlichen
Hintergrund aufweisen.
IMPRESSUM
Req: 148792
IP: 54.226.64.30